Lebensqualität durch Krafttraining

  1. Krafttraining erhält die Leistungsfähigkeit auch im Alter.
  2. Fettreduktion durch Krafttraining! Es ist das Geheimnis für dauerhafte Reduktion von Körperfett! Muskeln verbrauchen Energie! Mehr Muskeln verbrauchen mehr Energie. Und das nicht nur beim Training, sondern auch danach – sogar im Schlaf!
  3. Gesunder Rücken durch Krafttraining! Wenn der Rücken schmerzt sind oft die Muskeln zu schwach! Die Wirbelsäule wird durch Muskeln stabilisiert. Sind die zu schwach treffen Belastungen auf die Wirbelsäule. Starke, trainierte Muskeln wirken wie ein Schutzschild.
  4. Muskeln schonen / schützen Gelenke! Oft sind zu schwache oder ungleich starke Muskeln Ursache für Gelenkbeschwerden. Hier kann Krafttraining helfen!
  5. Krafttraining ist zur Vorbeugung von Osteoporose zu empfehlen!
  6. Krafttraining hat positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem. Krafttraining schafft Reserven. So sind Sie den Anforderungen des Alltags besser gewachsen und der wichtigste Muskel – das Herz – wird geschont.
  7. Krafttraining hilft nicht nur den Muskeln ihres Körpers leistungsfähig zu bleiben, auch der Kopf profitiert vom Training. Bessere Durchblutung, mehr Selbstwertgefühl und eine Positive Auswirkung auf die Stimmung machen Krafttraining wertvoll für die Psyche.
  8. Richtiges Krafttraining kann die Beweglichkeit verbessern. Anstatt steif und unbeweglich zum machen, hilft das Training dabei, die Kraft der Muskeln über die gesamte Bewegung zu nutzen.